AquaSkin® Stomaschutz - L - Umfang 96-106 cm

AquaSkin® Stomaschutz - L - Umfang 96-106 cm

105,00 CHF
steuerfrei

Stomaschutz
Grösse L : Umfang 96-106 cm

Wie messen

AquaSkin® ist ein wasserdichter Stomaschutz, hergestellt aus qualitativ hochwertigem medizinischem Latex. Der Vakuumverschluss wird mittels einer kleinen Handpumpe erzeugt. Der Stomabeutel bleibt vollkommen trocken und geschützt.

Nach dem Überstreifen des Stomaschutzes, wird die Luft mit der Handpumpe entzogen. Der Schutz haftet nun perfekt an der Haut, ist wasserdicht und behält den  Stomabeutel in der richtigen Position.

Sie können damit bedenkenlos duschen, baden oder sich beim schwimmen erfrischen.

Mit dem wasserdichten Stomaschutz AquaSkin® können Sie sich wieder unbeschwert im Wasser bewegen und die Zeit mit Ihren Lieben geniessen.

Der Stomaschutz AquaSkin® ist besonders strapazierfähig, waschbar und mehrmals verwendbar. (Produktegarantie: 1 Jahr)

 

Empfohlener Anwendungsbereich für den Stomaschutz AquaSkin®:

  • Colostoma
  • Ileostoma
: OS-18
: 12 Artikel
Hurry! only 12 items left in stock.

Technische Daten

Umfang
96-106 cm
Grösse
M

Vorsichtsmassnahmen:

  • Wir empfehlen eine maximale Tragedauer von 45 Minuten.
  • Patienten mit einer Gefässerkrankung müssen die Anweisungen ihres Arztes befolgen.
  • Einige unserer Produkte enthalten natürlichen Kautschuk und Latex. Verwenden Sie diese Produkte nicht, wenn Sie diesbezüglich allergisch reagieren.
  • Glasfasergewebe, scharfe Finger- und Fussnägel oder Schmuck, können die AquaSkin® Hülle verletzen.
  • Entfernen Sie scharfkantige Objekte oder decken Sie diese mit einem Verband oder einer abgeschnittenen Socke ab, bevor Sie den AquaSkin® anziehen.

 

Hilfreiche Tipps:

  • Ein Strumpf oder eine dünne Socke als Schutzschicht zwischen dem Gipsverband und dem Überzug erleichtert das An- und Ausziehen und verhindert, dass der Überzug reisst.
  • Bei der Grössenbestimmung ist die Ermittlung des richtigen Umfangs besonders wichtig. Dieses Mass trägt zur zuverlässigen Vakuumabdichtung bei.
  • Falls der Überzug zu lang ist, kann das überschüssige Material einfach über den Gips gezogen werden. Bei Anlegen des Vakuums mit der Handpumpe schließt sich das überschüssige Material eng um den Gips und bleibt in Position.